YAACOV AGAM pourquoi ,Filzstift- Zeichnung

Yaacov Agam wurde 1928 im zukünftigen Israel geboren.
Der Zufall wollte, dass er sich in Paris niederlässt. Damals spricht er kein französisch, kennt auch niemanden, der ihm helfen könnte, andere Künstler zu treffen.Sein Interesse galt bereits dem Einfließen von Zeit und Bewegung in die Kunst. 1953 nimmt Agam in der „Galerie Craven“ an einer, für ihn organisierten Ausstellung teil. Man wird auf ihn aufmerksam und er gehört zu den Künstlern, die eingeladen wurden, ihre Arbeiten in der von der „Galerie Denise René“ im Jahre 1955 organisierten Ausstellung zeigen.


Yaacov Agam, Israel1928 

Pourquoii

32x40,5cm, Blattgrösse

Filzstift

Signatur

Unten links vom Künstler in Bleistift signiert "Agam" und rechts betitelt "Pourquoii"

Zustand

Auf Velin farbfrisch in guter erhaltung

Werkverzeichnis

Keines

Preis CHF 1800.00


image-10423028-IMG_1629-16790.w640.jpeg