Brenda Hartill

Brenda Hartill wurde in London, England, geboren und wanderte Ende der 1950er Jahre mit ihren Eltern nach Neuseeland aus. Dort wurde sie ausgebildet und schloss ihr Studium an der Elam School of Fine Art in Auckland mit Auszeichnung ab. Ende der 1960er Jahre kehrte sie nach London zurück, um an der Central School of Art and Design zu studieren, die sich auf Theaterdesign spezialisiert hatte. Anschließend arbeitete sie als freiberufliche Designerin im britischen Theater, darunter im West End und im National Theatre. In den frühen achtziger Jahren wandte sie sich der Druckgrafik zu und hat seitdem erfolgreich ihre eigenen Drucke veröffentlicht. Sie ist Mitglied der Royal Society of Painter Printmakers, der Rye Society of Artists und der Pure Arts Group.



​​​​​​​
image-placeholder.png
image-placeholder.png