Hundertwasser TEARS OF AN ARTIST 1975 HWG 64

image-7894392-hp_HWG_64_90A_holz_ret_WASSER.w640.jpg
TEARS OF AN ARTIST
LES LARMES DE L'ARTISTE
NAKU GEIJITSUKA

Erschienen 1975
Blattformat: 570 mm x 430 mm
Darstellungsformat: 453 mm x 325 mm
Japanischer Holzschnitt in 25 Farben

Auflage: XIII/XVIII, signiert und nummeriert
Herausgeber: Gruener Janura AG, Glarus,  1975


Hundertwasser signierte mit den Namen:
Hundertwasser, Friedensreich, Regentag, oder Dunkelbunt.
HWG Nummern sind Hundertwasser-Grafik-Nummern: Sie geben die chronologische Reihung der Grafiken nach Druckdatum im Werkverzeichnis an.
Druckgrafische Werke, die von einem bestehenden Gemälde, Aquarell oder einer Zeichnung in ein Verfahren der Grafik übertragen, dabei vom Künstler selbst korrigiert, in Einzelheiten verändert sowie in farbige Varianten gebracht wurden, erhielten Nummern der Vorlage mit einer Beifügung der Buchstaben «A», «B» oder «C».

Andrea C. Fürst, Hundertwasser 1928–2000, Catalogue Raisonné, Köln 2002, Volume 2, S. 51 und 52 


Hundertwasser Texte © Hundertwasser Archiv, Wien